Direktvermarktung

Familie Marchhart – Das Beste vom Rind und Biene

49 Jahre, von 1960 bis 2009 hat Theresia Marchhart im kleinen  „Holzhäuschen“, wie es die Kundenliebevoll nannten, den selbsterzeugten Honig verkauft.

Die Bienenzucht war über Jahrzehnte der Lebensinhalt von Josef und Theresia Marchhart.

2009 erfolgte der Generationswechsel und mit der Übernahme der Imkerei begann für uns, Edith und Helmut Marchhart, die „Marktzeit“, unterstützt von unseren Kindern Rene, Michelle und Noelle.

Unsere 100 Bienenstöcke in Michelbach, Kropfsdorf, Brand Laaben und Besenbuch produzieren Blüten- und Waldhonig in höchster Qualität. Propolistropfen, Propoliscremen und Pollen runden das Imkerei-Sortiment ab.

Unser Bauernhof befindet sich im Herzen des Dunkelsteinerwaldes. Hier betreiben wir seit 1999 die Hochlandrinderzucht. Die Hochlandrinder stammen ursprünglich aus Schottland und werden bei uns auf ca. 10 ha Weide artgerecht und ganzjährig im Freien gehalten. Die Kälber leben bei den Mutterkühen, die nicht gemolken werden. So bleibt die gesunde Muttermilch den Jungtieren.

Wir verwenden weder chemische Pflanzenschutzmittel noch Kunstdünger, Kraft- oder Mastfuttermittel.

Das Fleisch der langsam gewachsenen Tiere ist kurzfasrig, leicht marmoriert und enthält wenig Fett.

Es wird nach der Schlachtung ca. 21 Tage gereift und erst dann verkauft.

Vor 5 Jahren haben wir die Liebe zum Grillen entdeckt. Nach der Ausbildung zum zertifizierten AMA-Grilltrainer von Rene und Helmut Marchhart wurde das Grillteam Marchhart gegründet.

Seither grillen wir auch am Markt für Sie.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!  Zum VERKAUF...

Ihre Familie Marchhart

 

Zuletzt angesehen